Springe zum Inhalt

Pokalhalbfinale WSG – Suhler SV 5:1

Zum fälligen Pokalspiel trafen in der Arena Schöne Aussicht die Damen der WSG Zella-Mehlis und des 1.Suhler SV 06 aufeinander, welches am Ende der Gastgeber souverän mit 5:1 für sich entscheiden konnte. Die WSG ging schon in der 8.Minute durch einen Kopfball durch J. Schatz in Führung, selbige Spielerin erhöhte in der (24.) durch einen sehenswerten Freistoß auf 2:0. In min. 36. quasi die Vorentscheidung durch F. Schmidt. Käpt´n Kührt besorgte in der (43.) das 4:0. Die nie aufsteckenden Gäste kamen in der (53.) durch S. Dähn zum verdienten Ehrentreffer. Nachdem J. Schatz (56.) einen 9 Meter Strafstoß neben den Suhler Kasten setzte,besorgte D. Kührt in der Schlußminute den 5:1 Endstand. Die Partie hatte mit Schiri Katzsch einen souveränen Leiter.
Verwenden von Cookies
Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen Sie sind die Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und Akzeptanz unserer Cookie-Politik